Få hjemmesiden læst højt ved hjælp af adgangforalle.dk

logo&link til dansk version af sonderborgkommune.dk Logo&link for sonderborgkommune.dk in English (link til engelsk version af sonderborgkommune.dk på engelsk)

Gemeinde Sønderborg

- Auf Deutsch

Søg på sonderborgkommune.dk

Search form

Obligatorische digitale Post

Mit einem digitalen Briefkasten können Sie Post von Behörden, z. B. Ihrer Gemeinde, schnell, sicher und umweltfreundlich entgegennehmen und absenden.
Ansvarlig Lene Hansen
Opdateret 16.11.2017

Alle Bürger über 15 Jahre müssen einen digitalen Briefkasten unter borger.dk haben. Mit einem digitalen Briefkasten können Sie Post schnell, sicher und umweltfreundlich von Behörden, z. B. Ihrer Gemeinde entgegennehmen und absenden.

Ihre normale E-Mail ist nicht sicher genug

Post von Behörden enthält oft sensible Daten z. B. Ihre CPR-Nummer (Personenkennzahl). Daher ist es erforderlich, die Post sicher zu senden – Ihre private E-Mailadresse (z. B. hotmail, g-mail, ofir usw.) eignet sich nicht dafür.

Stattdessen müssen Sie Ihren digitalen Briefkasten unter borger.dk benutzen.
 
Wenn Sie Post über diesen Briefkasten versenden oder erhalten, erfolgt dies über eine sichere Verbindung. Das bedeutet, dass kein Unbefugter Zugang zu Ihrer Post erhält, wenn diese von oder zu Ihrem digitalen Briefkasten unterwegs ist.

Ihr digitaler Briefkasten ist ebenso sicher wie die Netzbank, da nur Sie über Ihre NemID einloggen können.

Mehr über die Einrichtung eines digitalen Briefkastens sehen Sie in der Anleitung (auf Deutsch)

Mehr über digitale Post unter borger.dk (auf Dänisch) 

Zusammenfassung von digitaler Post und e-Boks

In Ihrem digitalen Briefkasten können Sie auch Ihre Post aus e-Boks erhalten. Sie müssen nur akzeptieren, Ihre Post von privaten Absendern, die an Ihre e-Boks versenden, zu erhalten.

Auf diese Weise können Sie Ihre Post von öffentlichen Behörden und allen privaten Unternehmen zusammenfassen. Damit erhalten Sie einen Überblick über Ihre digitale Post und brauchen nicht darüber nachzudenken, wo Sie Ihre Briefe ablegen.

Gleichzeitig entfallen Papier, Porto und große Ringordner im Regal.