Få hjemmesiden læst højt ved hjælp af adgangforalle.dk

logo&link til dansk version af sonderborgkommune.dk Logo&link for sonderborgkommune.dk in English (link til engelsk version af sonderborgkommune.dk på engelsk)

Gemeinde Sønderborg

- Auf Deutsch

Søg på sonderborgkommune.dk

Search form

 

Reitweg auf der Ostseeinsel Alsen

Die vielfältige Landschaft auf Alsen bietet fantastische Küsten und Kleinwälder, sowie die schönsten Bade- und Naturstrände. Alles in Allem ein perfektes Gebiet für Reiterferien und Wanderreiten.
Opdateret 07.06.2018

Im Mai 2015 eröffnete auf Alsen eine 100 Kilometer lange Reitstrecke. Sie führt sowohl entlang der Küste als auch mitten über die Insel. Gut ein Drittel der Strecke verläuft auf Feld- oder Kieswegen, der Rest über asphaltierte Nebenstraßen. Da die Strecke einen Ring bildet, kann man an jeder beliebigen Stelle ein- und absteigen. Viele Reiter nutzen die Gelegenheit für eine Tagestour.

Ein Ausritt in die Natur der Insel Alsen ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Die Reitroute folgt kleinen, idyllischen Wegen und an vielen Stellen hat man den schönsten Blick auf die Ostsee um Alsen. Die Route verläuft weit weg von viel befahrenen Straßen. Jedoch können Verkehrsstraßen bei einer Route um ganz Alsen nicht ganz vermieden werden, und sie müssen ein paar Mal unterwegs überquert werden. Der Reitweg ist mit blauen Piktogrammen markiert.

Karte

Weitere Informationen finden Sie hier (Faltblatt, pdf)


Rast- und übernachtungsmöglichkeiten

Unterwegs auf dem Reitweg wurden Paddocks oder Rastplätze mit Balken zum anbinden eingerichtet wo Sie ihr Pferd „parken“ können, während Sie eine Pause in der schönen Natur Alsens einlegen.

Shelter

Es gibt mehrere primitive Übernachtungsplätze, wo das Pferd auch Platz hat.Diese können auf der Internetseite www.visitsonderjylland.dk gebucht werden.

Auf unserer Facebook-Seite „Riderute Als“ (auf Dänisch) kann man seine Erfahrungen mit anderen teilen.

Auf der Facebook- Seite gibt es auch einen Link für eine App über die Reitroute Alsen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Frau Sussanne Bigum Mortensen, Tel.: +45 88 72 55 24.